Freitag, 1. April 2016

Der Zusammenbau beginnt

Heute haben wir nach langen Vorbereitungen damit begonnen die AWO wieder zusammen zu bauen.
Wir haben den originalen Lagerschalen erstetzt und einen Umrüstsatz auf Schrägrollenlager verbaut.
Einen verzinkten Schraubensatz in guter Qualität wurde ebenfalls geordert. Die noch verwendbaren orriginalen Schauben werden bei der Restauration der 50er AWO eingesetzt. Die verjüngten Dämpfer wurden von einem Bekannten von mir überholt.
Die Hinterradfederung wird auch von ihm überholt und gleich eingebaut. Beim Ständer habe ich die alten Füße abgeflext und durch Neuteile ersetzt. Der Ständer wird jetzt noch pulverbeschichtet und dann verbaut.

Eine Neuigkeit beim Aufbau der AWO gibt es. Das Lackkleid wird nicht wie am Anfang vorgestellt schwarz/rot sondern wie es bei dem Baujahr bzw. der Rahmennummer passend ist, schwarz.

Da ich diese Saison so viel wie Möglich fahren möchte werde ich einen überholten Motor einer 53er AWO verbauen und im Winter den dann wechseln. Dann müsste der Originale fertig sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen