Freitag, 30. Mai 2014

Ausbau der Hinterradfederung

Heute habe ich nun die Hirafe ausgebaut bekommen.
Zuerst wollten die Führungsbolzen nicht raus aber mit einem einfachen Trick waren diese schnell überzeugt. Ich habe durch die Bolzen eine 10ner Gewindestange gesteckt. Oben und unten passende Unterlegscheiben drauf und dann sie Schrauben angezogen. Ein kleiner Schlag mit dem Gummihammer auf den Rahmen und schon waren sie raus bzw. lose.
Da der Rahmen keinerlei Schäden aufweist wird er jetzt sandgestrahlt und anschließend lackiert.
Dazu später mehr. Hier erstmal die Bilder vom heutigen Tage.

simpel aber effektiv (bei neu lackiertem Rahmen nicht zu empfehlen)

der nackte Rahmen, fertig zum sandstrahlen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen